NEU!! Dieses Jahr finden im Rahmenprogramm des Lake a Lele erstmals Workshops statt.

Ein Workshop dauert 45 Minuten.
Jeder Workshop kostet 15,- € und wird direkt vor Ort beim Workshopleiter / bei der Workshopleiterin bezahlt.

Anmeldung

Anmeldungen zum Workshop bitte an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte folgende Daten angeben: Name, Name des Workshops

Bitte beachten: Die Workshops von Matthias Gloe und Elisabeth Pfeiffer finden im gleichen Haus (Lake Music School) statt. Ein Wechsel nach dem ersten Workshop ist hier möglich!

Die Workshops beginnen am 06.07.2019 jeweils um 11 Uhr und um 12 Uhr

 

Angeboten werden folgende Workshops:

UhrzeitSebastian MaurerMatthias GloeIris-Desirée Wecke-Rettenmaier (Ivy)Hulaschule "Aloha hehele kahawai"
11.00 - 11.45

Groove Ukulele 1

Für alle die mit den Grundlagen auf der Ukulele vertraut
(offene Akkorde, einfaches Strumming) sind geht es jetzt darum das Ganze zu erweitern. Wir werden uns einen Song vornehmen und hier neue Akkorde lernen (Vierklänge) mit erweitertem Strumming 16tel-Groove. Das können wir für Pop, Funk und Soul Lieder benutzen.

Basics (Einsteiger):

Im Grundlagen Workshop werden folgende Themen angesprochen

• Der Aufbau und die Stimmung der Ukulele
• Die Haltung der Ukulele
• Ein paar grundlegende Fingerübungen, um die Finger „flexibel“ zu machen
• Die ersten grundlegenden Akkorde
• Wie schlage ich die Saiten der Ukulele an?
• 2 grundlegende Strumming Patterns

Motivation zum Üben

Tipps für effektives Üben (Mittelstufe, sprich: alle die zumindest einen C, F, G und A-Moll-Akkord spielen können):

Okay: Du kannst ein paar Griffe auf deiner Ukulele spielen und ein bisschen dazu summen.

Und jetzt? Spielen UND singen gleichzeitig ist noch mal ´ne ganz andere Baustelle.

In diesem Workshop bekommst du konkrete Tipps und Techniken beigebracht, die dir beim Üben helfen können. Wie kannst du deine Motivation zum Üben steigern und gleichzeitiges Spielen und Singen beschleunigen?


Handgefertigte Voll-Holz-Ukulelen von APC aus Portugal sind vorhanden. Zum Spielen während des Workshops sowie zum Kaufen.

Hulatanz für Anfänger I

Als Einstieg erkläre ich die Körperhaltung und dann üben wir Basisschritte.

Ich erkläre die Bedeutung des Tanzes und dann lehre ich daraus 1 Strophe.

Ort Humboldt Gymnasium Lake Music School Lake Music School Konzertmuschel
12.00 - 12.45

Groove Ukulele 2

Wir werden Stufe 1 mit Rhythmischen Riffs ergänzen, d.h. einzelne Töne und Melodien zum Grooven bringen (Workshop 2 kann auch einzeln besucht werden).

Fingerpicking

Pick it up (Einsteiger/Mittelstufe):

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Picking (Zupfen) auf der Ukulele.

• Die grundlegenden Anschlagsbewegungen der Finger
• Zwei - drei Picking Patterns für die rechte Hand
• Die Anwendung der Picking Patterns auf Akkorde
• Die Anwendung der Picking Patterns auf Songs

Schlagtechniken draufkriegen

(Mittelstufe, sprich: alle die zumindest einen C, F, G und A-Moll-Akkord spielen können):


Die rechte Hand ist beim Ukulelespielen mindestens so wichtig wie die linke. Du hast ein paar Griffe drauf und kannst schon ein bisschen klimpern. Aber diese rechte Hand ... In diesem Workshop bekommst du einige Möglichkeiten angereicht, die ein bisschen mehr Variation in den Rhythmus deiner rechten Hand bringen werden. Du wirst merken, wie dies deine Spielqualität schlagartig verbessern wird und mit viel neuer Lust zum Üben nach Hause gehen.


Handgefertigte Voll-Holz-Ukulelen von APC aus Portugal sind vorhanden. Zum Spielen während des Workshops sowie zum Kaufen.

Hulatanz für Anfänger II

Als Einstieg erkläre ich die Körperhaltung und dann üben wir Basisschritte.

Ich erkläre die Bedeutung des Tanzes und dann lehre ich daraus eine 2. Strophe.

Teilnahme am ersten Workshop sinnvoll.

Ort Humboldt Gymnasium Lake Music School Lake Music School Konzertmuschel

 

 

Veranstaltungsorte

Lake Music School Humboldt Gymnasium Konzertmuschel

 

 

 

 

Workshopleiter/*innen

Sebastian Maurer

 Sebastian Uke

Sebastian Maurer ist ein vielseitiger Musiker, der neben der Ukulele auch Gitarre und Bass beherrscht.
Er hat Jazz in Mainz studiert und mit Diplom abgeschlossen.

Er war Mitglied des Jugend-Gitarrenorchesters-Baden-Württemberg und auf Konzerttourneen nach Bulgarien,
Türkei, Cuba und Mittelamerika. In Mannheim und Mainz war als Sessionplayer und in der Hausband des Muddy's Club Weinheim, dem damals führenden Blues Club, aktiv. Er hat auf der Musikmesse Frankfurt Tacoma Instrumente präsentiert.

Was die Ukuelele angeht hat das Raabigramm von Stefan Raab mit Will Smith zu einer Einsicht, ja gar einem Weckruf geführt. Die Ukulele groovt!

Neben seinem Spielen hat er in Mainz, Mannheim und Heidelberg unterrichtet und ist seit 2013 am Bodensee in Salem und Konstanz dabei Ukulele und den Groove zu verbreiten. Da sich die Ukulele am Wasser und Vulkanen wohl fühlt ist der Bodensee mit seinen Hegauvulkanen der ideale Platz.

Dafür hat er die Ukuleleklasse in Salem und Konstanz ins Leben gerufen. Aloha!

An der Jazz- und Rockschule Konstanz e.V. leitet er die Ukulele Band „Mauna Kea“

Matthias Gloe

MatthiasGloe

Matthias Gloe studierte Gitarre in Aschaffenburg, Zürich und Trossingen.

2003 verwirklichte er seinen Traum und gründete seine eigene Musikschule: die „Lake Music School“ in Konstanz. Dort unterrichtet er seither und gibt sein vielfältiges Wissen weiter. Seit 2010 beschäftigt er sich intensiver mit der Ukulele und gibt Workshops und Unterricht auf und mit der Ukulele.

Grundsätzlich stehen zwei Ziele in seinem Unterricht im Vordergrund:
ein Instrument auf möglichst ökonomische Weise und mit Freude zu lernen.
Neben seiner Unterrichtstätigkeit als Ukulele- und Gitarrenlehrer ist er auch ausgebildeter Taiji- und
Qigong Lehrer, gibt Taiji- und Qigong Kurse und läßt Elemente aus diesem Bereich in seinen Unterricht mit einfließen.

Iris-Desirée Wecke-Rettenmaier (Ivy)

Ivy

Ivy ist Niederländerin, singt in Bands und Ensembles, spielt Gitarre, Ukulele und Klavier.
Sie beschäftigt sich jetzt primär mit der Ukulele, weil ihr klar wurde, wie vielseitig und leicht diese zu spielen ist. Sie gibt Ukulele-Kurse so wie auch Einzelunterricht und gemeinsame Spielstunden an der Überlinger Bodensee-Seite und in Stockach. Außerdem verbindet sie Auftritte mit Unterhaltung und Lernprogrammen.
 
Sie sagt: Es ist immer wieder wunderbar zu erleben, wie Menschen erst ein bisschen schüchtern in den Workshop reinkommen und nach zwei Stunden strahlend spielen und singen und ihre Ukulele nicht mehr loslassen wollen. Das macht Spaß und ist hoch befriedigend!

Hannah-Ma - Hulaschule "Aloha hehele kahawai"

Hannah MaAmmon

Seit 1996 tanze ich Hula und bin auf dem Weg des Alohaspirits.

Ich bin seit 2000 Kino Mana Teacher (Kraft des Körpers) authorisiert von Aloha International.
Außerdem praktiziere und unterrichte ich u.a. Lomi Lomi Massagen, Hula und fast alles was mit der hawaiianischen Kultur zu tun hat.

Und ich organisiere Reisen nach Hawaii und Hulaworkshops als Auszeitangebote im europäischen Ausland.

Kurzum in mir schlägt ein hawaiianisches Herz.